Anmel­dung für den Still­treff für Berufs­tä­ti­ge

Sind Sie berufs­tä­tig oder möch­ten Sie Ihre Berufs­tä­tig­keit dem­nächst wie­der auf­neh­men? Möch­ten Sie sich dar­über aus­tau­schen, wie ande­re Müt­ter ihre Berufs­tä­tig­keit mit den Bedürf­nis­sen eines Still­kin­des unter einen Hut brin­gen?

Möch­ten Sie sich über den All­tag mit einem gestill­ten Baby, Klein­kind oder Kin­der­gar­ten­kind, über Essen, Trin­ken, Schla­fen eines Still­kin­des, Stil­len in der Öffent­lich­keit, Abstil­len usw. mit ande­ren Müt­tern aus­tau­schen?

Dann mel­den Sie sich für unse­re Nach­mit­tags­still­grup­pe für berufs­tä­ti­ge Müt­ter an! Die Grup­pe ist dar­über hin­aus für alle offen, die nach­mit­tags bes­ser kön­nen als zu den Vor­mit­tags­ter­mi­nen.

Das nächs­te Tref­fen fin­det in der Biblio­thek des St. Eli­sa­be­then­kran­ken­hau­ses am Mitt­woch, den 29. Janu­ar 2020 um 16:30 Uhr statt.

Soll­ten Sie drin­gen­de Bera­tung brau­chen, kön­nen Sie uns jeder­zeit für eine individuelle Stillberatung kon­tak­tie­ren.

Anmel­dung für die Nach­mit­tags­still­grup­pe für Berufs­tä­ti­ge
Hier kön­nen Sie ange­ben, ob Sie schon ange­fan­gen haben zu arbei­ten bzw. wann die Auf­nah­me der Berufs­tä­tig­keit geplant ist.
Zu wel­chen Uhr­zei­ten könn­ten Sie am bes­ten in die Still­grup­pe kom­men?