Online Still­tref­fen

Sie sind schwan­ger oder stil­len? Herz­lich will­kom­men zu unse­ren Still­tref­fen! In der Zeit der Coro­na-Pan­de­mie fin­den die Tref­fen online, mit­hil­fe von Micro­soft Teams statt.

Was Sie erwar­tet: Eine Vor­stel­lungs­run­de, Erfah­rungs­aus­tausch mit ande­ren Müt­tern, Infor­ma­tio­nen rund ums Stil­len und Unter­stüt­zung bei Still­pro­ble­men.

    zur Anmeldung zur Online-Stillgruppe >>    

Unse­re Still­grup­pen­ter­mi­ne (zur­zeit online):

Mitt­woch, 13.05.2020 09:30-11:00 Uhr Anle­gen und Still­po­si­tio­nen
Mitt­woch, 27.05.2020 09:30-11:00 Uhr Grö­ße­re Still­kin­der (>9 Mona­te)
Mitt­woch, 10.06.2020 09:30-11:00 Uhr Unru­hi­ges Stil­len
Mitt­woch, 24.06.2020 16:30-18:00 Uhr Nach­mit­tags­still­grup­pe: alle The­men rund ums Stil­len, Schla­fen, Essen, Berufs­tä­tig­keit und grö­ße­re Still­kin­der
Mitt­woch, 08.07.2020 09:30-11:00 Uhr Stil­len und Fami­lie – Unter­stüt­zung oder Stress?
Mitt­woch, 22.07.2020 09:30-11:00 Uhr Grö­ße­re Still­kin­der (>9 Mona­te)
Mitt­woch, 26.08.2020 16:30-18:00 Nach­mit­tags­still­grup­pe: alle The­men rund ums Stil­len, Schla­fen, Essen, Berufs­tä­tig­keit und grö­ße­re Still­kin­der
Mitt­woch, 09.09.2020 09:30-11:00 10 Tipps: So fließt reich­lich Mut­ter­milch
Mitt­woch, 23.09.2020 9:30-11:00 Grö­ße­re Still­kin­der (>9 Mona­te)
    zur Anmeldung zur Online-Stillgruppe >>    

Ansprech­part­ne­rin­nen

  • Myr­jam Früh: 07621 48332
  • Zsuz­sa Bau­er: 07621 793176

Wozu eine Still­grup­pe?

Hier kön­nen Sie …

  • zuhö­ren: Neh­men Sie sich die Ideen mit, die gut zu Ihnen und Ihrem Baby pas­sen
  • fra­gen: Was haben ande­re Müt­ter in ähn­li­chen Situa­tio­nen getan?
  • Kon­tak­te knüp­fen: Fin­den Sie sym­pa­thi­sche Müt­ter, mit denen Sie sich ver­ab­re­den kön­nen.
  • zu spät kom­men: und Sie wer­den herz­lich emp­fan­gen.
  • es gemüt­lich haben: Ihr Baby kann spie­len oder schla­fen, Sie kön­nen es stil­len und wickeln, Sie kön­nen sich mit ande­ren Frau­en aus­tau­schen. Soll­ten Sie frü­her gehen müs­sen, ist es auch völ­lig in Ord­nung.
  • lesen: Blät­tern Sie sich durch Bücher rund ums Stil­len, Schla­fen, Leben mit dem Baby, lei­hen Sie sie sich aus, wenn sie Ihnen gut gefal­len.
  • ande­ren hel­fen: ande­re Müt­ter kön­nen von Ihren Erfah­run­gen pro­fi­tie­ren und sich Ideen mit­neh­men.