Papa-Aus­tausch

Lie­be Papas,

Hier­mit star­ten wir ein Aus­tausch­fo­rum für Väter, die ihre gestill­ten Kin­der betreu­en, z.B. weil ihre Frau­en berufs­tä­tig sind.

Dazu möch­ten wir Euch zu Micro­soft Teams ein­la­den, wo auch unse­re Online-Still­tref­fen statt­fin­den. So wer­den wir in Form einer Audio-/Vi­deo-Kon­fe­renz mit­ein­an­der in Kon­takt tre­ten. Wenn Ihr teil­neh­men möch­tet, braucht Ihr ein Gerät (Han­dy, PC, Tablet, Lap­top) mit Mikro­fon, Lautsprecher/​Kopfhörer (ggf. Head­set) und Kame­ra sowie eine gute Inter­net­ver­bin­dung, damit es nicht rauscht und wir uns gut ver­ste­hen. Nach der Ein­la­dung muss die App von Micro­soft Teams auf Eurem Gerät instal­liert wer­den, dazu erhal­tet Ihr einen Link. Die Instal­la­ti­on von Micro­soft Teams ist in der Regel nur mit die­sem Link mög­lich.

Außer­dem brau­chen wir von Euch Eure E-Mail-Adres­se (zur Ein­la­dung) und ger­ne Eure Tele­fon­num­mer (falls etwas mit der Tech­nik schief­ge­hen soll­te). Auf­grund der neu­en gesetz­li­chen Bestim­mun­gen müs­sen die­se Daten ein­ge­bet­tet in eine DSGVO-kon­for­me Ein­wil­li­gung in die Daten­ver­ar­bei­tung mit­ge­teilt wer­den (sie­he For­mu­lar unten).

Sobald Ihr das DSGVO-For­mu­lar aus­ge­füllt habt, wer­det Ihr zu Micro­soft Teams per E-Mail ein­ge­la­den (bit­te auch im Spam schau­en!). Wenn Ihr nicht mehr dabei sein wollt, sagt uns bit­te ein­fach Bescheid, wir neh­men Euch von der Lis­te.

Ansprech­part­ne­rin­nen

  • Zsuz­sa Bau­er: 07621 793176
  • Clau­dia Jahn­ke

Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung in die Daten­nut­zung (Infor­ma­ti­on zur Daten­ver­ar­bei­tung gem. Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)

Daten­ver­ar­bei­ter: La Leche Liga Deutsch­land e.V., Dör­riesstr. 2, 53894 Mecher­nich

Kon­takt­da­ten des Daten­schutz­be­auf­trag­ten: Andre­as Hes­sel; E-Mail: andreas.hessel@ds-ism.de


Über die in unse­rer all­ge­mei­nen Daten­schutz­er­klä­rung auf­ge­führ­ten Zwe­cke hin­aus, ist es für die Erfül­lung der ver­trag­li­chen Ver­pflich­tun­gen, für die Sicher­stel­lung sat­zungs­ge­mä­ßer Auf­ga­ben (Bera­tung usw.) und im Inter­es­se der Betrof­fe­nen (Bera­te­rin­nen, Ver­eins­mit­glie­der, Müt­ter, Beschäf­tig­te usw.) sinn­voll, dass die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu den nach­ste­hen­den wei­te­ren Zwe­cken genutzt wer­den. Hier­zu ist eine frei­wil­li­ge und schrift­li­che Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung nach Art. 7 DSGVO erfor­der­lich.

Sind Sie mit den nach­fol­gen­den Nut­zungs­zwe­cken ein­ver­stan­den, kreu­zen Sie die­se bit­te ent­spre­chend an. Wol­len Sie kei­ne Ein­wil­li­gung ertei­len, las­sen Sie die Fel­der bit­te frei.

Sie kön­nen jeder­zeit ohne Anga­be von Grün­den gem. Art. 21 DSGVO von Ihrem Wider­spruchs­recht Gebrauch machen und die erteil­te Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung mit Wir­kung für die Zukunft abän­dern oder gänz­lich wider­ru­fen. Sie kön­nen den Wider­ruf ent­we­der pos­ta­lisch, per E-Mail oder per Fax an den Ver­ein über­mit­teln. Es ent­ste­hen Ihnen dabei kei­ne ande­ren Kos­ten als die Por­to­kos­ten bzw. die Über­mitt­lungs­kos­ten nach den bestehen­den Basis­ta­ri­fen.

Bit­te lesen Sie fol­gen­de zwei Doku­men­te zur Daten­ver­ar­bei­tung durch (bit­te ankli­cken):

  1. Grundsätze zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten
  2. Einverständniserklärung zur Nutzung von Microsoft Office 365